Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Willkommen bei versalia – in der Welt der Literatur


Heroic Cities of Bucha, Irpin, Hostomel
Über den russischen Krieg in der Ukraine zu lesen heißt, über die russischen Verbrechen zu lesen und
Schreiben nach Zahlen
Wenn man sich vorgenommen hat, einen etwas größeren Text zu schreiben, kann man einigen Aufwand in die
Bettina Röhl – So macht Kommunismus Spaß
Bettina Röhl ist die gemeinsame Tochter von Klaus Röhl, Gründer des linksradikalen Magazins
Marta Hillers – Eine Frau in Berlin
In ihrem autobiografischen Werk, das zu ihren Lebzeiten nur anonym erschien, beschrieb Marta Hillers
Der Stellenwert der Dichtung in der modernen Welt
Im Buch der Zeit (1886) hat Arno Holz den Stellenwert der Dichtung in der modernen Welt mit lockeren

Jeden Tag neu aus unserem Klassiker-Archiv:

Poscia ch'amor
Alighieri, Dante

Poscia ch'Amor del tutto m'ha lasciato,
non per mio grato,
ché stato non avea tanto gioioso, 
ma però che pietoso
fu tanto del meo core,
che non sofferse d'ascoltar suo pianto; 
i' canterò cosi disamorato 
contra 'l peccato,
ch'è nato in noi, 

     >> Den ganzen Text lesen



Neue Rezensionen


Despentes, Virginie:
Baise-moi – Fick mich. Roman
Manu und Nadine sind beide auf der Flucht: vor einem gewalttätigen Milieu dem sie sich ebenso gewalttätig entgegengestellt haben. Die Leichen fallen wie Herbstlaub in diesem erstmals 1994 erschienen Gewalt-Schocker der französischen Schriftstellerin. Ohne den gleichnamigen Film, der danach erschien, gesehen zu haben, wirkt der Roman
-> Rezension lesen


 Streeruwitz, Marlene:
Handbuch für die Liebe
Bei Kriegsbeginn in der Ukraine, im Frühjahr 2022, veröffentlichte Marlene Streeruwitz ihr "Handbuch gegen den Krieg" und löste damit Fragen nach Leben, Demokratie und Frieden aus. Warum werden Menschen ermordet und Städte zerstört? Im 2024 erschienen "Handbuch für die Liebe" versucht sie diese Fragen neu zu
-> Rezension lesen


Morse, Hollingsworth:
Die Töchter Satans (Blu-ray)
Der spätere Serienheld Tom "Magnum" Selleck spielt den ahnungslosen James Robertson, der für seine geliebte Frau Chris (Barra Grant) bei einem Altwarenhändler ein Gemälde ersteht, einen echten "Schinken", wie es in der deutschen Übersetzung heißt. Aber auf dem Bild ist die Verbrennung mehrer Hexen auf dem
-> Rezension lesen


 Carton, Luc & Danielle:
Stilles Venedig
"8. März 2020", beginnt das Vorwort, "Aufgrund der Coronavirus-Pandemie kommt das gesamte Leben in Venedig zum Erliegen, die Stadt begibt sich in einen strengen und in der Geschichte einzigartigen Lockdown. Die Rii, Canali, Rughe sind wie leergefegt und keine Menschenseele mehr zu sehen. So zeigen die beiden Wahlvenezianer
-> Rezension lesen


Gusson, Debora:
Venedig aus der Luft
Die fotografischen Abbildungen von Riccardo Roiter Rigoni stammen aus mehreren Helikopterflügen, also direkt aus der Hand des Fotografen und nicht von Drohnen, wie Debora Gusson gleich in der Einleitung betont. Sie hat auch die Texte geschrieben, die jedes Kapitel einleitet. Gemeinsam haben Rigoni und Gusson schon mehrere Artikel zur
-> Rezension lesen


 Triet, Justine:
Anatomie eines Falls
Die Goldene Palme in Cannes gab es für Sandra Müller, die schon in "Toni Erdmann" glänzte, für ihre Rolle als Sandra in "Anatomie eines Falls". Sandra's Ehemann Samuel wird von ihrem gemeinsamen Sohn tot für ihrem Berghaus gefunden. War es Mord? Selbstmord? Die Hauptverdächtige heißt in jedem Fall:
-> Rezension lesen


Oren, Ann:
Piaffe (Blu-ray)
"Piaffe" hat nichts mit der französischen Chanteuse Édith Piaf (eigentlich: Édith Giovanna Gassion) und auch nichts mit dem "Spatz" (franz.: Piaf) zu tun, sondern stammt aus der Dressursprache für Pferde. Piaffe (von frz. piaffer = tänzeln, stampfen) ist eine Kunstgangart, die als trabartige Bewegung beschrieben
-> Rezension lesen


 Fogel, Susanna:
Cat Person
Eine Kurzgeschichte von Kristen Roupenian, die 2017 im The New Yorker erschien, schlug dermaßen Wellen, dass sie schließlich von Susanna Fogel verfilmt wurde. Kein Wunder, denn das Thema war: modern dating. In einer Welt von PC, wokeness und ##metoo Debatten fällt es immer schwerer, sich aufeinander einzulassen. Zwischenmenschliche
-> Rezension lesen


Bendis, Brian Michael:
Marvel Must-Have - Civil War II
"Krieg um die Zukunft!", heißt es, aber welche Zukunft? Das Medium, ein Inhuman genannt Ulysses, kann die Zukunft vorhersehen. Aber wenn die eine Version der Zukunft, die er sieht, verhindert wird, ist es nicht die Zukunft. Captain Marvel Carol Danvers sieht eine große Chance in Ulysses, aber Iron Man Tony Stark ist not
-> Rezension lesen


 Morrissey, Paul:
Andy Warhols Dracula (Mediabook A, 4K-UHD + 2 Blu-rays)
Udo Kier als nach Jungfrauenblut Gieriger, Dracula, und Andy Warhol am Regiestuhl. Dazu ein klassenbewusster Joe Dallesandro, das Lieblingsmodel von Warhol, der allerhand kommunistische Parolen von sich gibt. Und nicht zuletzt der große Vittorio de Sica als Il Marchese di Fiore. Ein Siebziger Jahre Filmjuwel, das man gesehen haben
-> Rezension lesen



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.029540 sek.