Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Ed Brisson - Ghost Rider 1: König der Hölle
Buchinformation

Der Start einer neuen Ghost Rider-Serie. 1967 entstand aus der Feder von Gary Friedrich und Roy Thomas und mit Zeichner Dick Ayers Marvels maskierter Western-Held namens Ghost Rider, der im amerikanischen Grenzland sein Unwesen trieb. Johnny Blaze ließ sich auf einen Pakt mit dem teuflischen Mephisto ein, der dafür seine Seele bekam und den Dämon Zarathos an ihn band, weshalb er sich ja auch in den Ghost Rider verwandelte. Danny Ketch ist der Star der neuen Ghost Rider-Serie, der seit den Neunzigern auch mit den Caretakern verbandelt ist, die öfters mal in das Schicksal der Ghost Rider eingriffen.

Selen, Himmel und Hölle

„Um das Gefühl zu haben, mein Leben zu kontrollieren, kaufte ich diese Bar. Nicht die beste Idee, aber wenigstens muss ich nicht mehr allein trinken.“, sinniert Danny Ketch vor seinem nächsten Glas Whiskey in seiner Bar, die sich bezeichnenderweise „Fadeway“ nennt. Im Vergleich zu Ghost Rider Original Nummer 1, Johnny Blaze, hat Spiderman es leicht, bei ihm ginge es nur um „Bankräuber oder sowas“. Johnny: „Bei mir stehen immer Seelen und Himmel und Hölle und ewige Verdammnis auf dem Programm.“ Aber es gibt einen der ihm die Stirn bietet: sein Bruder. Auch wenn dieser bald einsehen muss, dass er Hilfe gegen Ghost Rider braucht und zwar nicht nur die der Belascos sondern auch die von Necrosis. Die Begegnung zwischen Johnny Blaze und Danny Ketch wird zu einem höllischen Rennen, bei dem auch die Kräfte der Finsternis sich voll entfalten können. Ein echtes Inferno entbrennt und Gummi verbrennt!

König über die Hölle

Ghost Rider Johnny Blaze, der als König über die Hölle herrscht, wird von vielen Dämonen abgelehnt. Sie fliehen sogar aus dem Fegefeuer. Als Johnny seinen feurigen Zorn in die Welt der Menschen trägt, kann ihn eben nur mehr einer aufhalten: sein Bruder Danny Ketch. Auch er ist ein Ghost Rider, der allerdings jede Verwandlung in einen Geist der Rache verabscheut. Höllisch gute, rasante Ghost Rider-Action für Fans, Führerschein A Fahrer und Amateure.


Ed Brisson
Ghost Rider 1: König der Hölle
Zeichner: Aaron Kuder, Juan Frigeri
Storys: Ghost Rider 1-4, Incoming! 1, Marvel Comics Presents 6
2020, Softcover, 116 Seiten,
ISBN: 9783741618642
14,00 €
Panini Comics

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2020-08-28)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Ed Brisson ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Die Laufbibel. Das Standardwerk zum gesunden LaufenMarquardt, Dr. Matthias:
Die Laufbibel. Das Standardwerk zum gesunden Laufen
Der Sportmediziner Dr. Matthias Marquardt präsentiert in vorliegender Publikation des spomedis Verlages den aktuellen Wissensstand zur heimischen Lieblingssportart. Das Buch ist sowohl für Anfänger als auch Leistungssportler, aber genauso für Trainer, Physiotherapeuten und Ärzte geeignet. Denn gesundes Laufen kann man lernen – mit [...]

-> Rezension lesen


 Great Escapes Italy. The Hotel Book, 2019 EditionTaschen, Angelika:
Great Escapes Italy. The Hotel Book, 2019 Edition
In den letzten 100 Jahren ist Venedig um 25 Zentimeter gesunken, aber das Hotel Flora im Herzen der Stadt verbreitet immer noch den Charme von vor 100 Jahren. Eigentlich schon seit 300, denn das charmante Etablissement wurde als Malschule erbaut, deren Leiter den großen Tizian persönlich gekannt haben soll. Deckenbalken, Stuck, [...]

-> Rezension lesen


Die Geschichte des Marvel-UniversumsWaid, Mark:
Die Geschichte des Marvel-Universums
Der Weltraumriese Galactus erzählt die Geschichte des Marvel-Kosmos von Anbeginn der Welten: Urknall, Frühzeit, Zivilisationen, Moderne, Wunder und seine Helden. Eine Reise zu den größten Momenten und Meilensteinen bei der auch einige Neuigkeiten enthüllt werden. History of the Marvel Universe In sechs Kapiteln mit einem [...]

-> Rezension lesen


 Das Bett-BuchPlath, Sylvia:
Das Bett-Buch
Wer ist nicht in seiner Kindheit im Bett gelegen und hat davon geträumt, damit abzuheben oder eine Reise anzutreten? Manchmal war es ein Floß, manchmal ein Raumschiff, aber immer hatte man alles mit dabei, was zum Leben eben so lebensnotwendig ist: das Bett. Wie man sich bettet, „Meist sind Betten, Betten / für den Schlaf und [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.020662 sek.