Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Jens Müller - Geschichte des Grafikdesigns. Band 2, 1960 bis heute
Buchinformation
Müller, Jens - Geschichte des Grafikdesigns. Band 2, 1960 bis heute bestellen
Müller, Jens:
Geschichte des
Grafikdesigns. Band 2,
1960 bis heute

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Nach dem ersten Band im XL-Format Geschichte des Grafikdesigns. Band 1, 1890–1959 ist nun auch der zweite Band erschienen, der die Jahre 1960 bis heute umfasst. Die groß angelegte Geschichte des Grafikdesigns von Jens Müller seine stellt rund 3.500 bahnbrechende Arbeiten der letzten sechzig Jahre aus aller Welt vor und gibt darüber hinaus noch Detaileinblicke in 78 besonders markante, trendsetzende Projekte und Kampagnen sowie Porträts wichtiger Gestalter. Zeitachsen für jedes Jahrzehnt und ein ausführlicher Anhang machen den Band geradezu zu einer Enzyklopädie des Kommunikationsdesigns – von der Hippie-Bewegung bis zu aktuellen, ganz neuen Formen der Bildsprache.

Graphic Design and beyond

Der Gastdozent an der Peter Behrens School of Arts in Düsseldorf und am Fachbereich Design an der Fachhochschule Dortmund Jens Müller und der Kunstredakteur und Publizist Julius Wiedemann widmen sich in dem Großformat 24,6 x 37,2 cm mit Hardcovereinband auf 480 Seiten der Geschichte des Grafikdesigns. Denn obwohl es uns tagtäglich umgibt, wird Grafikdesign viel zu wenige wahrgenommen, obwohl es durchaus auch als ein Spiegel gesellschaftlicher Werte und kultureller Tendenzen betrachtet werden kann und uns somit auch sehr viel über die Zeit in der es entstand mitteilt. Minimalistische Verpackung, farbenfrohe Reklame, intelligente Umweltgrafik: Grafikdesign vermittelt nicht nur Informationen, sondern ist auch tagtäglicher Bestandteil unseres Lebens.

Alles über Design 1960 bis heute

Mit der Begründung des International Style war die Entwicklung des Grafikdesigns noch lange nicht abgeschlossen, denn es folgten noch die Umwälzungen des digitalen Zeitalters. Etwa 80 Schlüsselwerke werden in detaillierten Analysen näher betrachtet und geben neue Aufschlüsse über Altbekanntes. Weiters gibt es 118 Biografien der wichtigsten Designer dieser Zeit, darunter Massimo Vignelli (Orientierungssystem der New Yorker U-Bahn), Otl Aicher (Corporate Design der Lufthansa), Paula Scher (Logo der Citibank), Neville Brody (Gestaltung des Magazins The Face), Kashiwa Sato (Corporate Design von Uniqlo) und Stefan Sagmeister (Plakate mit handschriftlichen Texten), der unlängst eine Ausstellung im Wiener Designmuseum MAK in Wien eröffnete. Ein Zeitstrahl mit Meilensteinen des Designs hilft den Überblick zu bewahren. Der chronologisch geordnete Band stellt jeder Dekade einen kurzen Überblick voran sowie eine visuell beeindruckende Zeittafel. So wird die Vielfalt des grafischen Schaffens in jeder Dekade veranschaulicht und zugleich ihre Bedeutung für die kulturellen Welt- und Werteverhältnisse beschrieben.

Jens Müller, Julius Wiedemann
Geschichte des Grafikdesigns. Band 2, 1960 bis heute
Hardcover, 24,6 x 37,2 cm, 480 Seiten
ISBN 978-3-8365-7037-4
Mehrsprachige Ausgabe: Englisch, Italienisch, Spanisch
TASCHEN Verlag

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2018-12-12)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Jens Müller ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Deep Purple In Rock - Der lange Weg zu einem MeisterwerkClare, Stephen:
Deep Purple In Rock - Der lange Weg zu einem Meisterwerk
Eigentlich waren Deep Purple erst die Deep Purple nachdem sie dieses – das vierte - Album aufgenommen hatten, dem nun eine ganze Publikation des Hannibal Verlages gewidmet ist: Deep Purple in Rock. Aber bevor es zu den Aufnahmen zum Album kam, mussten sie noch einige interne Probleme der Band lösen. Deep Purple in Vollendung Ian [...]

-> Rezension lesen


 Prag. Literarische Spaziergänge durch die Goldene StadtBinder, Hartmut:
Prag. Literarische Spaziergänge durch die Goldene Stadt
Schriftsteller und Dichter wie Gustav Meyrink, Max Brod, Franz Werfel, Jan Neruda, Jaroslav Hašek, Ota Filip, Pavel Kohout, Milan Kundera, u.v.a.m. bevölkern vorliegende Publikation des Vitalis Verlages, der ganz der tschechischen Hauptstadt gewidmet ist. Anhand von literarischen Spaziergängen durch die Goldene Stadt eröffnet der [...]

-> Rezension lesen


Die Ritter von CrongtonWheatle, Alex:
Die Ritter von Crongton
Nachdem der Kunstmann Verlag den englischen Autor Alex Wheatle schon im Frühjahr dieses Jahres mit dem Buch „Liccle Bit“ in Deutschland debütieren ließ, folgt nun schon im Herbstprogramm sein nächster Jugendroman „Die Ritter von Crongton“. Im ersten Buch war Lemar Jackson (14), genannt „Liccle Bit“ die Hauptperson. Seine [...]

-> Rezension lesen


 Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein. Was Heimat wirklich ausmachtWolf, Notker:
Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein. Was Heimat wirklich ausmacht
Ein sehr persönliches Buch, geschrieben fast wie ein Lebensvermächtnis, legt der vielgereiste ehemalige Abtprimas Notker Wolf hier im neuen Bene-Verlag der Droemer Gruppe vor. Durch seine vielen Reisen rund um die Welt weiß Notker Wolf sehr genau, wie es sich anfühlt, fremd und auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein. Geboren in [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.016567 sek.