Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Hölderlin, Friedrich -  bestellen
Hölderlin, Friedrich:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Die scheinheiligen Dichter
Friedrich Hölderlin

Ihr kalten Heuchler, sprecht von den Göttern nicht!
    Ihr habt Verstand! ihr glaubt nicht an Helios,
        Noch an den Donnerer und Meergott;
            Tot ist die Erde, wer mag ihr danken? –

Getrost, ihr Götter! zieret ihr doch das Lied,
    Wenn schon aus euren Namen die Seele schwand.
        Und ist ein großes Wort vonnöten,
            Mutter Natur! so gedenkt man deiner.

versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
Hölderlin, Friedrich - Hyperion. Oder der Eremit in Griechenland.



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Im Clinch - Die Geschichte meiner FilmeAkin, Fatih:
Im Clinch - Die Geschichte meiner Filme
Ein Heimatfilm sei es gewesen, so Fatih Akin über seinen letzten Spielfilm „Soul Kitchen“ (2009). Diesen Film sei er seiner Heimatstadt Hamburg schuldig gewesen, denn es sei die einzige Stadt, in der er all die Dinge des Alltags mache, wie etwa mit den Öffis fahren und wo er den kürzesten Weg von A nach B kenne. So kann man [...]

-> Rezension lesen


 Der 2. Juni 1967Baer, Willi:
Der 2. Juni 1967
In einer aktuellen Ausgabe des SPIEGEL von Januar 2012 wird von neuen Untersuchungen zum Tod von Benno Ohnesorg berichtet, die wohl die ganze Republik den Atem angehalten haben dürfte, geht es doch um nichts Geringeres als um die Neubewertung eines der wichtigsten Ereignisse der (bundes-)deutschen Nachkriegsgeschichte. „Neue [...]

-> Rezension lesen


Politische BilderDdewitz, Cordula:
Politische Bilder
Die „visuelle Alphabetisierung“ des einfachen Volkes lag im Focus vieler dieser propagandistischen Fotowerke, die versuchten, das sowjetische Aufbauwerk von seiner besten Seite zu zeigen. Aleksandr Rodtschenko forderte Anfang der 20er Jahre seine Kollegen vehement zur Agitation auf, denn die Fotografie habe wesentliche Aufgaben bei [...]

-> Rezension lesen


 Thinking, Fast and SlowKahneman, Daniel:
Thinking, Fast and Slow
Der 1934 in Tel Aviv geborene Daniel Kahneman, heute emeritierter Professor verschiedener US-amerikanischer Universitäten und Träger des Wirtschafts-Nobelpreises von 2002, hat ein allgemein verständliches Buch vorgelegt, um Zugang zu Fragen seines lebenslangen wissenschaftlichen Forschens zu ermöglichen. Das wäre an sich nichts, was [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.026701 sek.