Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
von Eichendorff, Joseph -  bestellen
von Eichendorff, Joseph:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Frühlingsgruß
Joseph von Eichendorff

Es steht ein Berg in Feuer,
In feurigem Morgenbrand,
Und auf des Berges Spitze
Ein Tannbaum überm Land.

Und auf dem höchsten Wipfel
Steh ich und schau vom Baum,
O Welt, du schöne Welt, du,
Man sieht dich vor Blüten kaum!


versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
von Eichendorff, Joseph - Gedichte.



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Die FarmAnnas, Max:
Die Farm
Eine abgelegene Farm in Südafrika. Sie wird belagert und beschossen, aber es ist anders, als solche Überfälle auf Farmen Weißer in Südafrika üblicherweise ablaufen. Es geht den Angreifern offenbar nicht hauptsächlich um Mord und schnellen Raub. Das wird den Menschen in der Farm schnell klar. In der Farm befinden sich neben der [...]

-> Rezension lesen


 Generation KaiserschnittOdent, Michael:
Generation Kaiserschnitt
Schon in den achtziger Jahren als junger Theologe habe ich mich ausführlich mit den Forschungen des Heidelberger Psychologen Ludwig Janus zur pränatalen und perinatalen Psychologie beschäftigt. Auch einige Bücher von Stanislav Grof insbesondere das zur „Topographie des Unbewussten“ weckten mein Interesse. Schon damals wurde im [...]

-> Rezension lesen


Exodus. Die Revolution der Alten WeltAssmann, Jan:
Exodus. Die Revolution der Alten Welt
Schon als Kind hat mich die Erzählung vom Auszug der Hebräer aus der Sklaverei in Ägypten als eine monumentale Befreiungsgeschichte fasziniert. Neben der Nächsten-und Feindesliebe und der Erzählung von Gottes Gerechtigkeit, für die Jesus im Neuen Testament steht, war sie nicht nur für meinen Glauben entscheidend, sondern auch für [...]

-> Rezension lesen


 Der Mond fliehtRinnekangas, Rax:
Der Mond flieht
Dieser Roman entführt seine Leser in den hohen Norden Finnlands in ein kleines Dorf. Dort leben in einer kleinen Gemeinde Menschen, deren Leben spartanisch und deren Glauben bigottisch ist. Er erzählt von Lauri, einen Jungen, der in diesem Dorf auf dem Hof Latvala bei seiner Tante und seinem Onkel die Sommerferien verbringt. Der Wald [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.018775 sek.