Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Gefangen und doch so frei


Aktuelle Zeit: 31.03.2020 - 03:10:37
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Sonstiges > Gefangen und doch so frei
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Gefangen und doch so frei
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 21.10.2007 um 19:42 Uhr


Falte die Hände zum Gebet, bekreuzige dich meinetwegen, es wird dir nichts nützen.
Die Welt ist Nichts und du bist ein Teil von ihr.
Nichts ist überall, es gibt kein Entkommen.

Fliehe deine Lebensjahre entlang, gehe zur Schule, arbeite, schließe Versicherungen ab, gründe eine Familie, werde älter, heirate, lass dich scheiden, spiele Lotto, es wird dir nichts nützen.
Nichts ist überall, es gibt kein Entkommen.

Suche den Sinn im Sein, gefangen im Jetzt, entwerfe einen Schrein. Gelobe deinem Gott, erfülle Pflichten, Empfänger der Rechte.
Setzte Standards!

Erinnere Dich an Jesus.

Baue Kreuze und hänge deine Angst daran.
Falte die Hände zum Gebet, suche nach Schutz.

Hoffnung

fahler Glaubensgänger in der Messe am Sonntag.
Danach glaubst du alles, nur nicht dir selbst.

Verbanne mich, liebe mich, hasse mich, verfluche mich, es wird dir nichts nützen.

Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 22.10.2007 um 03:08 Uhr

Nun kannst Du Dich ja 6 Tage vom Sonntag erholen, lieber DataBoo. ;-))
Hat man Dich bekehren wollen oder bist Du probehalber selbst zum Tempel gepilgert? Als Weihnachtsvorbereitung sozusagen...

Ich mag Deine Selbstgespräche.

b.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 26.10.2007 um 21:22 Uhr

thx b.

Nein ich hatte keinen Tempelbesuch, war nur´n Gedanke. Ursprünglich ein Statement zu einem Text hier bei versalia, nun etwas modifiziert.

Greetz
M.

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Gefangen und doch so frei


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Wir bleiben doch die Alten
ArnoAbendschoen
0 11.07.2017 um 21:37 Uhr
von ArnoAbendschoen
Bürgermeister werden ist nicht schwer - oder doch?
ArnoAbendschoen
4 17.12.2016 um 23:27 Uhr
von ArnoAbendschoen
Alles klappt in ihrem Leben. Doch nichts glückt.
1943Karl
0 21.12.2012 um 15:22 Uhr
von 1943Karl
hätte ich einen wunsch frei - wäre ich nie geboren
michy
1 31.10.2010 um 11:39 Uhr
von michy
... doch bald?!
Nannophilius
5 11.01.2009 um 10:29 Uhr
von Der_Stieg


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.014362 sek.