Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Frank Jöricke - Mein liebestoller Onkel...


Aktuelle Zeit: 12.07.2020 - 08:13:07
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 152. Geburtstag von Stefan George.

Forum > Rezensionen II > Frank Jöricke - Mein liebestoller Onkel...
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Frank Jöricke - Mein liebestoller Onkel...
donny
Mitglied

9 Forenbeiträge
seit dem 16.12.2007

Das ist donny

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 22.12.2007 um 10:35 Uhr

Frank Jöricke: „Frank Jöricke: „Mein liebestoller Onkel, mein kleinkrimineller Vetter und der Rest der Bagage“

Amazon-Link

Ich lese viele Genres und es darf eben auch mal humorvoll sein. Deshalb habe ich „Mein liebestoller Onkel, mein kleinkrimineller Vetter und der Rest der Bagage“ gelesen.

Könnt ihr euch noch an die Aera von „Viagra“, „Antiautoritäre Erziehung“, „Disco“, „Michael Jackson“ und „Boris Becker“ erinnern?

Diese und noch viel mehr Themen sind eingebettet in die Geschichten rund um die Eltern, die Großeltern, eben den Onkel und den Vetter und zum Schluss ergibt alles einen witzigen Roman, den ich gerne wieder lesen werde. Was mir auch gefallen hat:
Dass jedes Thema ansich in sich abgeschlossen ist, so kann man (natürlich auch frau) es auf dem Nachttisch liegen haben und jeden Abend reinlesen und sich dabei amüsieren.

Soll man doch, wenn man abends lächelnd ins Bett geht, morgens mit einem Lächeln aufwachen (nur so am Rande).

Gruß

Profil Nachricht senden Zitat
almebo
Mitglied

418 Forenbeiträge
seit dem 08.11.2007

Das ist almebo

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 29.02.2008 um 11:12 Uhr

Ein liebestoller Onkel.
ein krimineller Vetter
zum Schluss noch die Bagage,
mit dem bringt "BILD"
uns schon in Rage !

Um dieses hier auch noch zu lesen
würd heißen: geistig zu verwesen !

al


Lieber ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts
Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Rezensionen II > Frank Jöricke - Mein liebestoller Onkel...


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Mein Bruder, der Held - Film von Josh Kim
ArnoAbendschoen
0 11.04.2019 um 11:57 Uhr
von ArnoAbendschoen
Mein Heimweg
Nannophilius
0 05.07.2016 um 01:19 Uhr
von Nannophilius
Mein Sohn
Nannophilius
0 26.05.2016 um 01:58 Uhr
von Nannophilius
Mein Profil
ArnoAbendschoen
0 29.08.2014 um 10:56 Uhr
von ArnoAbendschoen
Mein Anliegen
kallegerd
0 08.05.2014 um 12:38 Uhr
von kallegerd


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.


-> Weitere Bücher von Frank Jöricke


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.013752 sek.