Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Ich bin kein User!


Aktuelle Zeit: 19.01.2022 - 21:23:09
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 84. Todestag von Rosa Mayreder.

Forum > Begrüßungssaal > Ich bin kein User!
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Ich bin kein User!
Blasebalq
Mitglied

12 Forenbeiträge
seit dem 02.01.2009

Das ist Blasebalq

Profil Homepage von Blasebalq besuchen      
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 02.01.2009 um 02:19 Uhr

Ich bin der Botschafter des schlechten Geschmacks.

´"Wie wird man eigentlich Botschafter des schlechten Geschmacks?", werde ich oft gefragt.

Auf solche Fragen antworte ich in der Regel mit "Dosenravioli !!!" oder "Ministeck !!!", in Wirklichkeit war das aber nämlich so:


Er kam auf mich zu, eines schummerigen Abends in einer verrauchten Bar. Er sprach mich an.

"Hallo, du!"

Ich drehte mich zu ihm um.

"Ich bin der schlechte Geschmack", sagte der schlechte Geschmack, "und ich weiß ganz genau, wer du bist! Du bist ein versoffener, eigensinniger, ungewaschener, ungehobelter Rüpel, der in seiner Freizeit gerne kleine Kinder schlägt und Nachbarn wegen Parkvergehen beim Bundesnachrichtendienst verpfeift!"

Als ich noch so darüber grübele, woher mich dieser sympathische junge schlechte Geschmack wohl so gut kennen mochte, fügte er seinen Ausführungen breit grinsend hinzu:

"Ich hab einen tollen Tipp für dich, Schweinefurz. Werde doch Dichter! Egal, was für eine riesen Scheiße du auch baust, es wird immer kaputte Intellektuelle geben, die das dann für Kunst halten werden! Lad mich auf ein Glas Hopfenjauche ein und ich nehm dich unter Vertrag!"

Ich erwiderte angewidert:

"Horsch zu, Keule ... Bevor ich anfange, verschissene Gedichte zu schreiben, werd ich eher Bundeskanzlerin oder international angesehener Diplomat!"

"Kein Problem, dummer Lumpen", rülpste der schlechte Geschmack in Dis-Moll, "biste halt ab heute mein Botschafter. Dafür darfste auf Helgoland überall frei parken und alle 3 Monate kommt ein Hochglanz-Foto eines riesigen Gehaltschecks per Email bei dir an."

Den Deal fand ich super, jedoch trieb mich die Mißtreue zum Zweifel hernieder.

"Wo ist der Haken?" fragte ich den schlechten Geschmack fast beiläufig, während ich mich an einer Stange Salz fingerfertig verging.

"Im Kiefer der Bache", antwortete das in Aldi-Schlappen geschuhwerkte Männlein.

Ich wußte, daß der schlechte Geschmack die Wahrheit sprach, hatte ich mir diesen schalen Wortwitz doch selber und tätig extra für diesen Text bei Wikipedia zusammengegoogelt.
Der schlechte Geschmack war also nicht nur gebildeter als wie ich, er schien obendrein die Wahrheit zu sprechen über sich selbst und seine Absichten, denn all seine Zähne waren mit Goldkronen überzogen, bis auf den Zweitletzten, hinten links, da war ein Diamantenimitat drinne am Funkeln.

Ein müdes "Gebongt!" entschlich schlapp meiner Kehle und der schlechte Geschmack sah meinen trübe schimmernden, aber glücklich wirkenden Äuglein an, daß auch ich in diesem Falle unzweifelhaft die Wahrheit sprach.

So wurden wir Freunde und ich sein ergebener Gefolgsmann.


Und jetzt bin ich hier.



Hallo. Im Namen des schlechten Geschmacks erkläre ich diesen Account für eröffnet.

Schnittchen?

Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

Profil      
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.01.2009 um 22:51 Uhr

herßzlich willkommen!
endlich einer, der das ß trifft.

gruss, das heimchen am herd


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

719 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

Profil Homepage von Matze besuchen      
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.01.2009 um 04:50 Uhr

Zitat:

Schnittchen?

Wenn et dazu ´n Pilsken gibt!

Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Begrüßungssaal > Ich bin kein User!


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Es fährt kein Bus nach Rahnsdorf
ArnoAbendschoen
0 18.04.2017 um 23:19 Uhr
von ArnoAbendschoen
Kein Regen
Nannophilius
0 27.07.2016 um 01:21 Uhr
von Nannophilius
Flauberts Briefe, kein Roman seines Lebens
ArnoAbendschoen
0 13.11.2015 um 21:27 Uhr
von ArnoAbendschoen
Lust und Askese, kein Widerspruch
raimund-fellner
1 21.07.2015 um 11:56 Uhr
von ArnoAbendschoen
Lust und Askese, kein Widerspruch
raimund-fellner
0 20.06.2015 um 20:25 Uhr
von raimund-fellner


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.




Buch-Rezensionen:
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.046843 sek.