Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Das Bergische - Land der Erzähler


Aktuelle Zeit: 12.06.2021 - 12:57:01
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 85. Todestag von Karl Kraus.

Forum > Ausschreibungen > Das Bergische - Land der Erzähler
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Das Bergische - Land der Erzähler
1943Karl
Mitglied

450 Forenbeiträge
seit dem 24.02.2008

Das ist 1943Karl

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 07.07.2009 um 13:00 Uhr

Das Bergische - Land der Erzähler
Erzählertalente und Zeitzeugen gesucht

Gerade im Bergischen Land sind sie weder zu übersehen noch zu überhören.
Hier zwischen Rhein und Sauerland begegnet man ihnen nahezu überall. An Stammtischen, bei geselligen privaten Runden, bei Podiumsdikussionen, auf Karnevalssitzungen, in Schulen und Vereinen, überall finden sie als Erzähltalente und Zeitzeugen stets aufmerksame Zuhörer. Und nicht von ungefähr stammen die besonders talentierten Büttenredner aus dem Bergischen und können nicht nur Witze erzählen.

Und dieser Reichtum an Talenten brachte Stefan Kuntz, Profi-Erzähler und Ausrichter des alle zwei Jahre stattfindenden internationalen Erzählfestivals, sowie den Autor und Geschichtenschreiber Karl Feldkamp auf eine Idee.
Beide wollen im Rahmen eines gemeinsamen Projekts mit dem Titel „Das Bergische – Land der Erzähler“ diese besonderen Zeitzeugen und Erzähltalente auftun. Sie wiederum sollen demnächst dem – jungen wie alten – Publikum im Bergischen öffentlich Spannendes aus ihrem Leben erzählen und nicht zuletzt damit [auch] einer uralten Tradition - der mündlichen Überlieferung - zu neuen Ehren verhelfen.
Interessierte Zeitzeugen und Erzähltalente werden zu einem Vorstellungstreffen eingeladen und können Feldkamp und Kuntz von ihren besonderen Erlebnissen berichten und ihnen ihr erzählerisches Können beweisen. Eine Auswahl von Talenten wird danach in Erzähl-Workshops in die besonderen Geheimnisse der Erzählkunst eingeführt, um später als Erzählergruppe u.a. in Erzähl-Cafés, Bürgerhäusern, Schulen, Museen, Senioren-Treffs und bei anderen Veranstaltungen, nicht zuletzt beim Erzählfestival 2011, aufzutreten.

Erzähltalente und Zeitzeugen können sich bis zum 30.09.2009 wenden an:
Stefan Kuntz, Tel: 02202/70 88 70, E-Mail: Stefan.Kuntz@geschichten-erzaehlen.de


Bei jedem Irrtum gewinnt die Wahrheit Zeit.
E-Mail Profil Homepage von 1943Karl besuchen Nachricht senden Zitat
ingio
Mitglied

49 Forenbeiträge
seit dem 21.06.2009

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 15.07.2009 um 17:57 Uhr

Lieber Karl,

das finde ich höchst interessant, werde mich wohl nicht melden, aber da ich aus dem Bergischen Land
komme, interessiert mich alles, was da so passiert.
Klingt gut!

Liebe Grüße
ingio

Profil Homepage von ingio besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

719 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 15.07.2009 um 20:21 Uhr

Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
die Berge hoch ragen, der Amboss erklingt.
Wo die Quelle noch rinnet aus moosigem Stein,
die Bächlein noch murmeln im blumigen Hain.
Wo im Schatten der Eiche die Wiege mir stand,
da ist meine Heimat, mein Bergisches Land.

Wo die Wupper wild woget auf steinigem Weg
An Klippen und Klüften sich windet der Steg.
Wo der rauchende Schlot und der Räder Gebraus,
die flammende Esse, der Hämmer Gesaus
Verkünden und rühmen die fleißige Hand:
Da ist meine Heimat, mein Bergisches Land!

Wo die Schwerter man schmiedet dem Lande zur Wehr,
wo´s singet und klinget dem Höchsten zur Ehr,
wo das Echo der Lieder am Felsen sich bricht,
der Finke laut schmettert im sonnigen Licht,
wo der Handschlag noch gilt als das heiligste Pfand,
da ist meine Heimat, mein Bergisches Land.

Wo so wunderbar wonnig der Morgen erwacht,
im blühenden Tale das Dörfchen mir lacht,
Wo die Mägdlein so wahr und so treu und so gut,
Ihr Auge so sonnig, so feurig ihr Blut,
Wo noch Liebe und Treue die Herzen verband:
Da ist meine Heimat, mein Bergisches Land!

Keine Rebe wohl ranket am felsigen Hang,
kein mächtiger Strom fließt die Täler entlang.
Doch die WäIder sie rauschen so heimlich und traut,
ob grünenden Bergen der Himmel sich blaut,
drum bin ich auch weit an dem fernesten Strand:
Schlägt mein Herz der Heimat, dem Bergischen Land.

Wo den Hammer man schwinget, mit trotziger Kraft,
da schwingt man die Schwerter auch heldenhaft,
wenn das Vaterland ruft, wenn das Kriegswetter braust,
hebt kühn sich zum Streite die bergische Faust,
dem Freunde zum Schutze, dem Feinde zur Schand,
mit Gott für den Kaiser, fürs Bergische Land!

Rudolf Hartkopf

Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
1943Karl
Mitglied

450 Forenbeiträge
seit dem 24.02.2008

Das ist 1943Karl

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.07.2009 um 17:03 Uhr

Hallo ingio,
unter dem Stichwort "Das Bergische - Land der Erzähler" kannst du dich im Internet auf dem Laufenden halten. Ein paar Interessenten haben sich schon gemeldet. Demnächst werden in der Presse entsprechende Beiträge erscheinen. Dann geht hoffentlich der "run" los...!?
Herzliche Grüße
Karl


Bei jedem Irrtum gewinnt die Wahrheit Zeit.
E-Mail Profil Homepage von 1943Karl besuchen Nachricht senden Zitat
1943Karl
Mitglied

450 Forenbeiträge
seit dem 24.02.2008

Das ist 1943Karl

     
4. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.07.2009 um 17:05 Uhr

Hallo Matze,
jaja, das hochromantische Bergische Heimatlied.
Selbst darin stecken eine Menge Geschichten.
Ich hoffe, es geht dir gut??!
Herzliche Grüße
Karl


Bei jedem Irrtum gewinnt die Wahrheit Zeit.
E-Mail Profil Homepage von 1943Karl besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

719 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
5. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.07.2009 um 22:38 Uhr

Passt schon!

Zitat:

Ich hoffe, es geht dir gut??!l

Alles joote von der Ruhr in das Land der Erzähler

Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
ingio
Mitglied

49 Forenbeiträge
seit dem 21.06.2009

     
6. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 18.07.2009 um 17:38 Uhr

Hallo, Karl,

da werde ich bestimmt oft im Internet nachsehen und wünsche viel Erfolg!

Danke dir und schönes Wochenende
ingio

Profil Homepage von ingio besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Ausschreibungen > Das Bergische - Land der Erzähler


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Neue Wörter braucht das Land
Kenon
2 02.02.2021 um 23:35 Uhr
von Kenon
Zwischen Wahn und Sinn - Bergische Anthologie
1943Karl
0 29.05.2010 um 16:44 Uhr
von 1943Karl
Ricarda Junge - Kein fremdes Land
LX.C
0 22.10.2005 um 14:28 Uhr
von LX.C


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.34 erstellte diese Seite in 0.023895 sek.