Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Sartres Geschlossene Gesellschaft im MGT Berlin


Aktuelle Zeit: 07.08.2020 - 03:34:46
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 99. Todestag von Alexander Blok.

Forum > Aktuelles > Sartres Geschlossene Gesellschaft im MGT Berlin
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Sartres Geschlossene Gesellschaft im MGT Berlin
Nachrichten
Mitglied

136 Forenbeiträge
seit dem 12.03.2005

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 02.12.2009 um 21:47 Uhr

Premiere am 18. Dezember 2009 im MGT Berlin

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT
Jean-Paul Sartre
Aus dem Französichen von Traugott König

"Drei Tote, schuldbeladen, auf immer zusammengesperrt in einem Raum; einander ausgeliefert ohne Pause ohne Schlaf, ohne Unterbrechung - so simpel funktioniert die Hölle bei Sartre. Und schnell wird klar: Es braucht keinen Folterknecht, kein Höllenfeuer. Es bedarf noch nicht einmal einer verschlossenen Tür, um die drei auf immer an diesen Ort zu binden. Sie sind in den Verfehlungen ihres Lebens gefangen."

Termine
Fr 18.12.2009 19:30 Uhr
So 27.12.2009 19:30 Uhr
Di 05.01.2010 19:30 Uhr
So 24.01.2010 18:00 Uhr

http://www.gorki.de

Profil Homepage von Nachrichten besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Aktuelles > Sartres Geschlossene Gesellschaft im MGT Berlin


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Schöner Wohnen in Berlin
Kenon
0 29.05.2020 um 20:16 Uhr
von Kenon
Berliner Tagebuch, 24.04.2020 - Wo Berlin draufsteht
Kenon
0 25.04.2020 um 00:31 Uhr
von Kenon
Ausstellung Norbert Bisky in Berlin
ArnoAbendschoen
0 14.11.2019 um 18:05 Uhr
von ArnoAbendschoen
Simplicius und die vaterlose Gesellschaft
ArnoAbendschoen
0 30.06.2019 um 18:02 Uhr
von ArnoAbendschoen
Berlin 2018: Betteln extrem
ArnoAbendschoen
5 18.01.2018 um 23:07 Uhr
von Kenon


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.023558 sek.