Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Sommergelee? - Dichter dran!


Aktuelle Zeit: 06.07.2020 - 00:47:23
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 133. Geburtstag von Walter Flex.

Forum > Aktuelles > Sommergelee? - Dichter dran!
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Sommergelee? - Dichter dran!
Matze
Mitglied

719 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 15.06.2015 um 11:44 Uhr

Poesie in Neheim vom 19.06. – 25.06. 2015

Diese Achtung vor der Mehrschichtigkeit der im Gedicht Form gewordenen Sprache ist das Thema unserer Kulturnotizen in diesem Jahr. Als der russische Literaturtheoretiker Wiktor Schklowski in seinem Aufsatz Kunst als Verfahren 1916 den Begriff “ostranenie” schuf, arbeitete er damit die Unwägbarkeit von Poesie heraus, die Fähigkeit, dass Worte ihre Bedeutungen verfremden können und gerade deshalb Leserfantasien erzeugen. Zu den Eigenarten der Lyrik zählt es, daß der Leser das Gefühl hat, nach der Lektüre schlauer zu sein als vorher, mag er auch nicht aus allem klug werden. Der Literatur indes sind manichäischen Zuspitzungen und Vereinfachungen noch nie gut bekommen. Wer die Lyrik der Gegenwart näher kennenlernen möchte, sollte eingefahrene Rezeptionshaltungen aufgeben. In der Lyrik der Gegenwart gibt es verschiedene Strömungen: eine avancierte Poesie eine sprachexperimentelle Richtung, von Dichtern deren Gedichte von der Arbeit mit der Sprache leben. Sprach-Archäologen, die bereits vorhandenes Material neu arrangieren. Lyriker die bewußt Formen aufgreifen und damit auf neue Weise spielen sind einer formbedachten Poesie zuzuordnen. Die meisten jungen Lyriker sind im 21. Jahrhundert Vertreter einer reflektierten Poesie, sie arbeiten mit einem avancierten Anspruch, verweigern sich aber nicht dem Leser. Die Werkstattgalerie Der Bogen hat Poeten eingeladen, denen es gelingt auf hohem sprachlichem Niveau eine Poesie zu entwickeln, die gleichermaßen neu wie reflektiert ist.

Freitag, 19. Juni - Vertonte Gedichte, die Kunst des Vortrags durch Gesang, von Christine Ihle (Stimme) und Yevgenjya Schott (Klavier). Der Bogen, ab 20:00 Uhr

Samstag, 20. Juni - An der Neige…, Uraufführung. Tom Täger vertont ein Sprech-Ohr-ratorium von A.J. Weigoni und Manuel Quero choreographiert es. Der Bogen, ab 20:00 Uhr

Sonntag, 21. Juni - Eröffnung der Ausstellung Fragmenttexte / Visuelle Poesie von Angelika Janz in der Werkstattgalerie Der Bogen, ab 17:00 Uhr.

Montag, 22. Juni – Poetenpingpong, ein Abend der Poesie mit Angelika Janz, Holger Benkel, und Susanne Ulmke - Moderation: A.J. Weigoni. Der Bogen, ab 20:00 Uhr.

Vom 22. - 25. Juni, Workshops in der Werkstattgalerie Der Bogen von Steffi Neuhaus, Haimo Hieronymus, Manuel Quero, Pit Schrage u.a. – das konkrete Angebot wird noch gesondert auf einem Faltblatt bekannt gegeben.

Mittwoch, 24.06. um 19 Uhr LindenJam mit bekannten Musikern aus dem Sauerland und Ruhrgebiet

Donnerstag, 25.06. Großes Nehmer Kinderbild “Lieblingsbild Lieblingswort” von 10 bis 12 auf der Marktplatte

Donnerstag, 25.06 ab 20 Uhr Abschlusskonzert mit der niederländischen Band YENGA.




Veranstaltet von: Werkstattgalerie Der Bogen (Möhnestr. 58 / 59755 Arnsberg)
Kuratiert von: Haimo Hieronymus und A.J. Weigoni
Mitveranstalter: Christine-Koch-Gesellschaft, Literarische Gesellschaft Arnsberg


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

719 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.06.2015 um 10:05 Uhr

KUNO mit einer Besprechung des Gedichtsbandes ´Seelenland´ von Holger Benkel, der auf dem Lyrikfestival Sommergelee vorgestellt wird: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=29369


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

719 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.06.2015 um 06:26 Uhr

KUNO mit einem Gedicht aus dem Band ´Seelenland´ von Holger Benkel, der auf dem Festival "Sommergelee? Dichter Dran!" Premiere hat: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=28274


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

719 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.06.2015 um 10:16 Uhr

In einem Kollegengespräch ergründeln Holger Benkel und A.J. Weigoni​ das Wesen der Poesie - und ihr allmähliches Verschwinden: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=29373


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

719 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
4. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.06.2015 um 13:59 Uhr

Der diesjährige Sommergelee "Dichter dran!" startet heute ab 20.00 Uhr mit einem Konzert von von Christine Ihle (Gesang) und Yevgeniya Schott (Flügel): http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=30221


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

719 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
5. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.06.2015 um 07:59 Uhr

KUNO empfiehlt die Uraufführung von "An der Neige" durch Manuel Quero​ ab 20:00 Uhr in der Werkstattgalerie Der Bogen​: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=30139


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Aktuelles > Sommergelee? - Dichter dran!


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Die Baracke der Dichter - Gadda in Celle
ArnoAbendschoen
0 14.06.2016 um 00:37 Uhr
von ArnoAbendschoen
Guten Tag, liebe Dichter
Karoline
0 03.02.2008 um 07:10 Uhr
von Karoline
Ode an die toten Dichter
Marianne
0 19.12.2007 um 01:31 Uhr
von Marianne
Latinale 2007 - Dichter auf Tour
Nachrichten
0 18.10.2007 um 11:10 Uhr
von Nachrichten
Call for Participation: Dichter/Poeten - Englisch und Deutsch
M
0 26.12.2005 um 13:26 Uhr
von M


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.053290 sek.