Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Mai 2019


Aktuelle Zeit: 18.07.2019 - 09:29:44
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Lektüregespräche > Mai 2019
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Mai 2019
ArnoAbendschoen
Mitglied

476 Forenbeiträge
seit dem 02.05.2010

Das ist ArnoAbendschoen

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 03.05.2019 um 22:01 Uhr

Mit wachsender Begeisterung lese ich zzt. wieder Grimmelshausens "Abenteuerlicher Simplicius Simplicissimus". Es ist nach Jahrzehnten dazwischen erst der zweite Durchgang überhaupt für mich. Neben Enthusiasmus löst es bei mir auch etwas wie Demut aus. Das ist ja, sage ich mir, einer der großen Schätze unserer Nationalliteratur. Da ist barocke Sprache und barocke Fabulierlust, viel Komik, viel Erschröckliches, viel Bildungsbombast, doch vor allem ist es ein Buch mit viel Seele, die nach dreieinhalb Jahrhunderten noch ganz unmittelbar zu uns spricht. Kaum fassbar, dass ein derart großartiger Roman zu einem so frühen Zeitpunkt und so bald nach dem tiefsten Abschnitt deutscher Geschichte bis dahin geschrieben werden konnte.

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lektüregespräche > Mai 2019


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Juli 2019
Kenon
1 06.07.2019 um 17:24 Uhr
von ArnoAbendschoen
Juni 2019
Kenon
0 27.06.2019 um 09:14 Uhr
von Kenon
April 2019
Itzikuo_Peng
2 10.04.2019 um 10:27 Uhr
von Itzikuo_Peng
März 2019
Kenon
2 30.03.2019 um 03:46 Uhr
von Kenon
Februar 2019
Kenon
0 17.02.2019 um 23:54 Uhr
von Kenon


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.010740 sek.