Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Der gebrochene Schwur
Autor: Andrea K. · Rubrik:
Sonstiges

Ich muss ihn wissen, Ihren Namen, sag ihn mir
Ich muss wissen, wie sie aussieht, jetzt und hier
Ich will versuchen, es zu verstehen
Warum mußtest du gerade zu Ihr gehen
Sag mir die Worte, ich will sie hören
Hast du vergessen, was wir uns einst schworen
Du hast mein Vertrauen gebrochen, all die Zeit
Ich denke zurück und doch nicht weit
Sag mir, wer liegt heute Nacht neben dir?
Denn ich bin ganz alleine hier
Und ich erinnere mich, als ich noch bei dir war
Doch noch so vieles ist verwirrend und nicht klar
Ich ließ dich letztendlich frei und gehen
Warum hab ich nur je gefragt, kann es ja doch nicht verstehen
Und in Gedanken sehe ich dich noch auf dem Flur
Doch für mich war es mehr als nur ein gebrochener Schwur
Sag mir die Worte, die ich niemals sagte
Zeig mir die Tränen, die ich nie zu zeigen wagte
Berühre mich so, als würdest du mir ewige Treue versprechen
Lass unsere Herzen fliegen und nicht entzwei brechen...

Nun schließe ich meine Augen und träume von dir und mir
Und dann begreife ich, du bist nicht mehr hier
Ich würde meine Seele verkaufen, um dich noch ein letztes mal zu halten
Und mich erinnern, wie wir uns einst fanden


Einstell-Datum: 2005-03-18

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 1 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Julians Tödliche Träume · Ihr Kinderlein sterbet · Damals und Heute ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Neue Architektur in Wien Kollendt, Dirk:
Neue Architektur in Wien
Im Gegensatz zu der Reihe „Architektur in…“ der Archimappublishers kommt die Reihe „Neue Architektur in…“ in einem Plastikumschlag mit Cover inklusive einem zu 980 x 700 mm aufklappbaren Stadtplan. Diese Reihe ist nicht nur zu Wien, sondern auch zu Stuttgart, Potsdam, Paris, Ruhrgebiet, Leipzig, London, Hamburg, Berlin und [...]

-> Rezension lesen


 Architektur in VenedigPeters, Nils:
Architektur in Venedig
Natürlich ist Venedig vor allem für seine Architektur und Kunstgeschichte bekannt und beliebt, aber kaum jemand weiß, wie viel moderne Architektur es auch in dieser Stadt gibt. Abgesehen von dem jahrelang umstrittenen MOSE-Projekt, das Dämme zur Senkung des Hochwasserspiegels errichtete, gibt es auch einige andere bereits [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.017821 sek.