Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Die Kunst
Autor: Alfred Mertens almebo · Rubrik:
Humor & Satire

Man hält an einem Grundsatz fest
dass über Kunst sich streiten lässt
was heut modern, sei auf der Hut
denn dafür braucht man wirklich Mut

Den Alten wird es nie gelingen
sich mit Modernem durchzuringen
Die heute Jungen sehen`s anders
allein im Stile "LILO WANDERS"

auch alle andern, die`s geschafft
mit ner gewissen Schöpferkraft
Modern kann heute sein entweder
man hört die Band`s, die nun kennt jeder

die Toten Hosen, die noch töter
und dafür sorgen dass ein "Köter"
die ganze Nacht den Mond anjault
und unser Nachbar drüber mault

Ein jeder glaubt er sei modern
er hört und sähe es so gern
die Alten sehen`s mit dem Zweck
und halten`s für "modernen Dreck"

Man muss sich heut schon überwinden
und es als "hohe Kunst" empfinden
Ob Malerei, ob die Musik
denn jede Kunstform kommt zum Sieg

die auch die Alten können lieben
sonst gilt man als zurückgeblieben.-


Einstell-Datum: 2007-12-17

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 1 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Vergeblicher Vogelflug · Am Atlantik · Alles umsonst ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


New York . Eine literarische EinladungFaßbender, Beatrice:
New York . Eine literarische Einladung
Die bisher glaublich dickste literarische Einladung des Wagenbachverlages widmet sich der Hauptstadt aller Hauptstädte, obwohl sie selbst nicht einmal eine ist. New York gehört administrativ zum Staate New York und die Hauptstadt davon ist Albany. New York ist aber vor allen Dingen die Hauptstadt des Kosmopolitismus, weswegen sie 2001 [...]

-> Rezension lesen


 El TopoJodorowsky, Alejandro:
El Topo
„Ich möchte in die tiefsten Tiefen meines Seins vordringen, um Erleuchtung zu finden“, beschreibt der umstrittene Regisseur und Magier Alejandro Jodorowsky seine Film- und Lebensphilosophie. Seit 25 Jahren auf dem Index wird „El topo“ - der zweite Spielfilm Jodorowskys - von AL!VE in einer wunderschönen Luxusausgabe wieder [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.021086 sek.