Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Lied
Autor: Wolfgang Sämann · Rubrik:
Lyrik



Es, als ob ich verreise
auf die Insel der Kikladen.
Wolkenfetzen ziehen leise.
Anderssein und Sonnenbaden.

Schwarze Mönche und Gesänge –
gutes Omen
nach dem Sturm
in der Meeresenge!

Krustenbrot und Obstsalat
und dazu der Wein –
nicht ganz heimisch, nicht ganz fremd.
Schenke trotzdem ein!

Und dann von den Fischern
frisch gefangner Hai!
Auch in deiner Suppe ist von seinem Schwanz
etwas mit dabei.


Einstell-Datum: 2010-10-13

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
BookRix veranstaltet Min... · Worpswede · Landschaft unserer Liebe ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Der Brenner und der liebe GottHaas, Wolf:
Der Brenner und der liebe Gott
Ach ja, du, der Brenner und die Manier vom Eine-Geschichte-nicht-Erzählen! Sagen wir so: Dieses Mal sind wir zerrissen, denn er ist - als ehemaliger Polizist - von einer umstrittenen Wiener Abtreibungsärztin als Fahrer für ihr kleines Mädchen eingestellt worden. Das Buch ist also halb in Wien und halb nicht in München, da ist nur [...]

-> Rezension lesen


 Anna, Anton, AugensternDumas, Kristina:
Anna, Anton, Augenstern
Viele fremde Namen lernen unsere Kinder in diesen Zeiten in unseren Kindergärten und Schule kennen. Denn unsere Gesellschaft ist bunter geworden, Kinder aus vielen unterschiedlichen Ländern besuchen die Einrichtungen selbst in kleineren Kommunen. Jedes Kind hat einen Namen, von seinen Eltern wohlüberlegt ausgesucht. Einen Namen mit [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.050501 sek.