Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Und wer kanalisiert mich?
Autor: asdfj asdfij · Rubrik:
Lyrik

Was macht dich morgens zart und abends schwach?
Was lässt dich knistern, wringt dich aus?

Warum bist du nicht schillernd, glitzernd, bonbonfarben;
warum bist du unrasiert, gehetzt und heimatlos

Wann hast du das entschieden, und wer hat die Garantie?
In vivo oder in vitro – wo willst du sein?

Erstarrte Abhängigkeiten in grauen Oktobertagen
lächeln der sich in Gelb und Rot aufbäumenden Welt zu

an einen Menschen gehaftet, der schon längst ein anderer
ist, nur wer? Du kannst alles ausprobieren, aber nichts sein.

Lach mal ohne besonderen Grund! Ohne das Gequältsein,
ohne das Vergnügtsein, ohne das Einverstandensein.

Vögel dich weg, und komm wieder, glühend, sauber und
Klar. Dahinter ist nichts als knisternde Ohnmacht:

Aus Angst, Gewohnheit, Schwäche, Unfähigkeit,
Unschuld und Selbstschuld? Aber fang mal an deine

Mauern einzureißen, was bleibt dir? Bist du nicht ganz
Mauer? Womit füllst du die Zwischenräume?

Mit vertrauter Fremdheit, heller Kälte, die einem auf den
Straßen entgegenschlägt, den Kopf in den Wolken

Aus Smog? Augen nach innen gerichtet, während die
Schritte selbstverständlicher werden. Ein misstrauisches

Blinzeln gegen das Tageslicht. Leben ist Warten auf etwas
Geworden. Du bekommst einen Schein von Ganzsein nicht

Geschenkt, du passt nicht ins Raster der Kanalisierung,
musst leiden. Hältst die Klappe, um nicht zu schreien. Wo

war noch die Aufruhr in den Knochen? Ein begrabener Zorn
der nur das bestätigt, was ist – bis er zu körperlich erinnert

wird, und ausgesprochen werden muss, um ihn zu bannen.
Sollte ich da nicht besser platzen, wie eine Seifenblase

ins fette Nichts?


(23. 10. 04)


Einstell-Datum: 2004-11-15

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 333 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
DIE ELBE · ROTES LICHT · Fluchthöfe ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Unser SchmidtSommer, Theo:
Unser Schmidt
Vielfältiges Portrait Die Bücher über Helmut Schmidt und seine Publikationen aus eigener Feder füllen mittlerweile durchaus Regale. Etwas besonderes aber ist es schon, wenn ein enger Vertrauter des ehemaligen Kanzlers, einer, den der im Habitus kühl und distanziert wirkende Helmut Schmidt, durchaus seit Jahrzehnten bereits Freund [...]

-> Rezension lesen


 Der Deutsche GeniusWatson, Peter:
Der Deutsche Genius
Detaillierte und umfassende Geistesgeschichte Vom Ende des Barock und damit vom Anfang der Renaissance bis zur Gegenwart reicht der zeitgeschichtliche Bogen, den der Publizist Peter Watson mit seinen Betrachtungen der Geistes – und Kulturgeschichte der Deutschen spannt. Hierbei beginnt er seine Darstellungen mit der Feststellung, [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.027061 sek.