Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Heine, Heinrich -  bestellen
Heine, Heinrich:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Die Minnesänger
Heinrich Heine

Zu dem Wettgesange schreiten
Minnesänger jetzt herbei;
Ei, das gibt ein seltsam Streiten,
Ein gar seltsames Turnei!

Phantasie, die schäumend wilde,
Ist des Minnesängers Pferd,
Und die Kunst dient ihm zum Schilde,
Und das Wort, das ist sein Schwert.

Hübsche Damen schauen munter
Vom beteppichten Balkon,
Doch die rechte ist nicht drunter
Mit der rechten Lorbeerkron.

Andre Leute, wenn sie springen
In die Schranken, sind gesund;
Doch wir Minnesänger bringen
Dort schon mit die Todeswund.

Und wem dort am besten dringet
Liederblut aus Herzensgrund,
Der ist Sieger, der erringet
Bestes Lob aus schönstem Mund.



versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
Heine, Heinrich - Deutschland. Ein Wintermärchen.



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Kurioses aus VenedigLeon, Donna:
Kurioses aus Venedig
Unlängst saß sie wieder neben mir, im Cafè Drechsler in Wien, davor hatte ich sie schon am Vaporetto oder bei Spaziergängen in Venedig „gespottet“, Zweideutigkeit impliziert. Die durchaus unscheinbar und bescheidene Krimischriftstellerin überrascht nicht nur durch ihre Auftritte an verschiedenen Orten der Weltgeschichte, sondern [...]

-> Rezension lesen


 Gustav Klimt. Beethovenfries - ZeichnungenVogel, Annette:
Gustav Klimt. Beethovenfries - Zeichnungen
Gustav Klimts monumentaler Beethoven-Fries, der sich in dem Gesamtkunstwerk „Secession“ (Architekt: Joseph Maria Olbrich) am Wiener Karlsplatz befindet, wird heute noch als Höhepunkt des Schaffens und Ikone des Wiener Jugendstils gewürdigt. Klimt realisierte 1902 seinen 35 m langen Fries für die als Gesamtkunstwerk konzipierte [...]

-> Rezension lesen


Surrealismus in Paris - Ursprung, Geschichte und Aktualität des SurrealismusBüttner, Philippe:
Surrealismus in Paris - Ursprung, Geschichte und Aktualität des Surrealismus
Auch wenn der Begründer des Surrealismus, Andre Breton, vor 45 Jahren starb, war damit noch lange nicht die Bewegung des Surrealismus gestorben. Das weiß auch die Fondation Beyeler in Basel Riehen, die vom 2.10.2011–29.1.2012 noch die Ausstellung „Surrealismus in Paris“ zeigt, deren Ausstellungskatalog soeben beim Kunstverlas [...]

-> Rezension lesen


 Cosmic Communist Constructions PhotographedChaubin, Frédéric:
Cosmic Communist Constructions Photographed
Mitten in einem Wald in Georgien wurde als eine Art Hommage an Gaudì das Sanatorium Druskininkai gebaut. „Inmitten von Koniferen entdeckte ich dort gigantische Wellenlinie aus Beton, modelliert nach einer Ästhetik außerhalb der Norm. Nichts was meinem Vorurteil über die sowjetische Architektur entsprochen hätte. “, schreibt [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.34 erstellte diese Seite in 0.029614 sek.