Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Vier Reisebilder - Gran Canaria


Aktuelle Zeit: 10.05.2021 - 07:09:41
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Lyrik > Vier Reisebilder - Gran Canaria
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Vier Reisebilder - Gran Canaria
Bellarmin
Mitglied

3 Forenbeiträge
seit dem 03.06.2008

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 03.06.2008 um 12:40 Uhr

Ein herzliches Hallo an alle Leser und Schreiber,
mein erster Beitrag in diesem Forum, vier Gedichte, alle entstanden letzte Woche auf Gran Canaria:

GRAN CANARIA

Wo immerwährende Winde ziehen vom Meere hinauf,
durch die kaum spärlich bewachsenen Täler, wehen hinan,
hart und hoch sich reckenden Gipfeln und Hängen entgegen,
dort und dort, da liegen, lose gestreut, weiße Häuser,
stehen, von Felsen gedrängt, an sich windenden, schlängelnden Straßen.
Und dort, drüben im Westen, da zeigt, unerbitterlich drohend,
Gran Canaria, die felsige Insel, die steinerne Stirne,
über wogende Wellen dem Teide entgegen, der drüben
auf Teneriffa, in Wolken sich bettend, im Dunste scheint´s wurzelt.
Anders der östliche Strand, der weit flacher den Wogen entstrebt als
die gewaltigen Wände des westlichen Teils: er hebt sich
nur sacht, doch blasen und branden der Wind und die Wellen um vieles
schärfer und zehrender über und an ihn, der mitten im Meer,
noch am nächsten der Küste des afrikanischen Landes,
der wie die Insel da steht, nicht den Gewalten, nie sich wird beugen.


AGÜIMES

Hast du je so ein Dörfchen geschaut,
wie es da in Agüimes erbaut,
so mit Häuschen in rot und in gelb,
wie du nirgends findest das selb´?

Will der brennende Tag dich ermatt´n,
dort erfrischt dich ein Platz unter Schatt´n.
Und du kannst sehn, wie das Leben ganz sacht,
nach der Hitze des Mittags erwacht.


BARRANCO DE GUAYADEQUE

Da ist ein Tal eng geschnitten in Berge so hoch, in dessn Tiefe
Haine aus Pappeln und Palmen so grüne und schatt´ge Oasen
bietn unter kargen Klüften. Sanft durchwehn es die Winde.
Da gibt es Höhlen, schon ewig und will man´s nicht glauben noch immer
von den Kanariern bewohnt, weil das Tal so fruchtbar und milde.


DIE DÜNEN VON MASPALOMAS

Wie fliegende Schleier von Seide,
weht Sand von den Kämmen der Dünen,
wie Schatten von Wolken am Boden,
könnt´s scheinen wär klar nicht der Himmel.

Vor kargen gewaltigen Bergen,
da liegt eine Wüste, trennend
das Meer und die trockenen Büsche,
darüber das Blau von unergründlicher Tiefe.

Und wanderst du über die Grate
und blickst du zurück auf dem Wege,
verweht dir die eigenen Spuren
der Staub von Millionen von Jahren.


Kritik und Kommentare erwünscht...

Profil Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.06.2008 um 13:51 Uhr

Hyperion an Bellarmin:

schön und
willkommen
sei du
als freund

Gruß,
Hyperion

Profil Nachricht senden Zitat
Bellarmin
Mitglied

3 Forenbeiträge
seit dem 03.06.2008

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.06.2008 um 17:25 Uhr

Wie passend...

Vielen Dank für den Willkommensgruß.

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > Vier Reisebilder - Gran Canaria


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Ein Mann in vier Personen
neest87
4 29.10.2009 um 22:33 Uhr
von neest87
Hoppla, hier bin ich und Vier auf einen Streich
moritzbabe
1 11.11.2008 um 18:41 Uhr
von Hyperion


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.311166 sek.