Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Buddha-Ausstellung in Berlin


Aktuelle Zeit: 15.10.2019 - 17:15:22
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 96. Geburtstag von Italo Calvino.

Forum > Aktuelles > Buddha-Ausstellung in Berlin
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Buddha-Ausstellung in Berlin
ArnoAbendschoen
Mitglied

482 Forenbeiträge
seit dem 02.05.2010

Das ist ArnoAbendschoen

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 20.03.2013 um 11:42 Uhr

Nur ein kurzer Tipp: Ausstellung des Buddha-Museums Traben-Trarbach im Einkaufszentrum Boulevard Berlin in der Steglitzer Schlossstraße (noch bis 27.4.13).

Das Museum präsentiert an zehn Punkten im Einkaufszentrum etwa 100 Exponate, vor allem Buddha-Statuen und –Köpfe, zumeist in kleinen Zen-Gärten. Der Schwerpunkt der Ausstellung sind Stücke aus Burma und Thailand. Man erwarte also keine Figuren à la China-Restaurant, sondern mannigfaltige Kultobjekte von großem ästhetischem wie spirituellem Reiz. Ihre Präsentation verträgt sich erstaunlich gut mit dem in einem Einkaufszentrum üblichen Treiben. Die Gruppen sind großzügig untergebracht und erlauben dem Betrachter auch längeres Verweilen. Aus den Texten auf den Tafeln erfährt er u.a., was es mit dem halben und dem vollen Lotossitz auf sich hat und warum die Ohrläppchen der Buddhas gewöhnlich so lang sind. Er liest von Reiskornaugen, vom dritten Auge, von der Erleuchtungserhebung und der Löwenlage. Er unterscheidet die rechte (männliche, barmherzige) Hand von der linken (weiblichen), die die Weisheit repräsentiert … Und vielleicht bleiben Bilder eines schlafenden Buddha oder eines vom Mandalay-Typ mit burmesischem Mona-Lisa-Lächeln in seinem Kopf.

Die Ausstellung wird, wie man mir im Museums-Shop sagte, nur in Berlin zu sehen sein.

Profil Nachricht senden Zitat
Kenon
Mitglied

898 Forenbeiträge
seit dem 02.07.2001

Das ist Kenon

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 22.03.2013 um 00:10 Uhr

Eine ungewöhnliche Aktion. Sie verleitet mich fast, mal wieder in ein (dieses) Einkaufszentrum zu gehen.

Kannte das Buddha-Museum bisher noch gar nicht.

ॐ मणिपद्मे हूँ



Profil Homepage von Kenon besuchen Nachricht senden Zitat
ArnoAbendschoen
Mitglied

482 Forenbeiträge
seit dem 02.05.2010

Das ist ArnoAbendschoen

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 22.03.2013 um 00:39 Uhr

Ging mir ebenso. Auch die Berliner Ausstellung habe ich zufällig entdeckt.

Danke, Kenon, für den gut ergänzenden Link. Der Besucher der Ausstellung kann sich im Tiefgeschoss des EKZ neben dem Museums-Shop noch ein langes Video über das Traben-Trarbacher Museum ansehen.

Arno Abendschön

Profil Nachricht senden Zitat
Kenon
Mitglied

898 Forenbeiträge
seit dem 02.07.2001

Das ist Kenon

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.04.2013 um 10:52 Uhr

Was Buddha-Figuren betrifft, kann ich noch einen sehr schönen Bildband empfehlen, der Exemplare aus den verschiedensten südostasiatischen Subkulturen und Epochen zeigt:

Thomas William Davids Rhys: 1000 Buddhas
Parkstone International / Kroemer (2009)
543 Seiten
ISBN-10: 1844846652

Profil Homepage von Kenon besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Aktuelles > Buddha-Ausstellung in Berlin


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Die Schönheit der großen Stadt - Ausstellung
ArnoAbendschoen
2 22.10.2018 um 13:42 Uhr
von Welss
Kaiserdämmerung - Ausstellung in Potsdam
ArnoAbendschoen
0 25.08.2018 um 22:31 Uhr
von ArnoAbendschoen
Berlin 2018: Betteln extrem
ArnoAbendschoen
5 18.01.2018 um 23:07 Uhr
von Kenon
Von Hopper bis Rothko - Potsdamer Ausstellung
ArnoAbendschoen
0 05.07.2017 um 18:04 Uhr
von ArnoAbendschoen
Ausstellung Otto Bartning in Berlin
ArnoAbendschoen
0 09.04.2017 um 18:54 Uhr
von ArnoAbendschoen


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.012955 sek.