Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Aesop -  bestellen
Aesop:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Der Hund und das Schaf
Aesop

Ein Hund brachte vor Gericht vor, er habe dem Schaf Brot geliehen; das Schaf leugnete alles, der Kläger aber berief sich auf drei Zeugen, die man vernehmen müßte, und brachte drei bei. Der erste dieser Zeugen, der Wolf, behauptete, er wisse gewiß, daß der Hund dem Schaf Brot geliehen habe; der zweite, der Habicht, sagte, er sei dabeigewesen; der dritte, der Geier, hieß das Schaf einen unverschämten Lügner. So verlor das Schaf den Prozeß, mußte alle Kosten tragen und zur Bezahlung des Hundes Wolle von seinem Rücken hergeben.

Wenn sich Kläger, Richter und Zeugen wider jemand vereinigt haben, so hilft die Unschuld nichts.


Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


DreckspatzPeeters, Suzan:
Dreckspatz
Herr und Frau Stoffel sind ein kinderloses Ehepaar. Beide sind sie pedantisch auf Sauberkeit und Ordnung bedacht. Insbesondere Frau Stoffel legt nur selten das Staubtuch aus der Hand, denn es könnte ja sein, dass der Bürgermeister kommt, der war zwar noch nie da, aber man kann ja nie wissen. Eines Tages finden sie in ihrer Mülltonne [...]

-> Rezension lesen


 Antarktische Wildnis. SüdgeorgienMatzen, Thies:
Antarktische Wildnis. Südgeorgien
Dieser wunderbare Band ist eine Dokumentation in Wort und Bild einer fast zweijährigen Reise, die die Autoren auf ihrem Boot in die Antarktis nach Südgeorgien unternommen haben. Dichte und tagebuchartige Texte untermalen Fotografien von außergewöhnlicher Schönheit und Macht. Menschenleere unberührte Natur in einer der letzten [...]

-> Rezension lesen


Steht das Christkind vor der Tür?Brunner, Barbara:
Steht das Christkind vor der Tür?
Das vorliegende Buch mit einer wunderbaren Sammlung von Weihnachtsgeschichten und Anekdoten geht auf eine Aktion des ORF zurück mit dem Namen „Licht ins Dunkel“. Angefragt, dafür einen literarischen Beitrag zu leisten, haben die beiden Autorinnen und Kulturschaffenden Barbara Brunner und Caroline Kleibel zahlreiche Prominente in [...]

-> Rezension lesen


 Die UngehaltenenUtlu, Deniz:
Die Ungehaltenen
Als ein Generationenporträt, Einwandererschicksal, Berlinroman und Road-Novel bezeichnet der Graf Verlag den vorliegenden Roman Er erzählt die Geschichte von Elyas, einem jungen Mann, der seine Kreuzberger Nachmittage vorwiegende in Kneipen verbringt. Das ist zwar recht unterhaltsam, beschrieben, aber es fehlt doch sehr der [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.015344 sek.