Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Vorsicht geboten
Autor: Alfred Mertens almebo · Rubrik:
Humor & Satire

Do it yourself und bleib in den Bahnen
der Zeiger vor zwölf, noch wehen die Fahnen
lass dich nicht täuschen oder beirren
lasse dein Geist dir niemals verwirren

Denke daran und halt dich bereit
hörst du es deutlich: die Dummheit sie schreit
schreit in Begleitung und schreit oft alleine
wirft dir den Knüppel zwischen die Beine

Denn wenn du stolperst und stehst nicht mehr auf
darauf wartet die Dummheit stets drauf
Halt dich an Logik gesundem Verstand
nimm deine Gottgläubigkeit an die Hand
gehe mit offenen Augen durchs Leben
dann bleibt die Dummheit an keinem mehr kleben.-


Einstell-Datum: 2007-12-08

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 1 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Gewitterangst · Tod der Natur · Die Uhr ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


NachkommenStreeruwitz, Marlene:
Nachkommen
Schon immer hat die österreichische Schriftstellerin Marlene Streeruwitz in ihren Romanen ihre Figuren rebellieren lassen gegen uniformiertes Denken und angepasste Gefühle. In ihrem neuen Buch „Nachkommen“ unternimmt sie am Beispiel des Literaturgeschäftes einen erneuten Versuch. Dabei leitet sie ihre Überzeugung: "Eine [...]

-> Rezension lesen


 Wenn du zweifelst, freue dichRachbauer, Wolfgang:
Wenn du zweifelst, freue dich
Schon lange habe ich als Theologe nicht mehr ein solch interessantes, lebendiges und vor allen Dingen authentisches theologisches Buch mehr gelesen wie den vorliegenden „Versuch an Gott zu glauben“ des österreichischen Bankers Wolfgang Rachbauer. Was mich als Protestant besonders gefreut hat, ist, dass der Katholik Rachbauer von [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.011422 sek.