Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Ernst-Edmund Keil (ee.keil)



Letzter Forenbeitrag: -
Besucher: 4659 - Forenbeiträge: 0



Ort: SINZIG-Bad Bodendorf
Email: ee.keil@freenet.de

Hier könnte das Bild von Ernst-Edmund Keil stehen. 


Prof. ERNST-EDMUND KEIL

geb. 12.12. 1938 in Duisburg-Huckingen, aufgewachsen in Düsseldorf, Lüdenscheid, Münster, Berlin. Abitur in Düsseldorf. Studiert in Bonn (Germanistik, Anglistik, Kunstgeschichte, Sprecherziehung). Assistent des Bonner Sprechkundlers Dr. Paul Tack. Teilnahme am Internationalen Studentenbühnen-Festival in Istanbul (1956). Rezitiert öffentlich im In- und Ausland seit 1958. Veröffentlichung lyrischer u. erzählerischer Texte seit 1952. Lehrt an Gymnasien und Volkshochschulen, an der Universität Valencia/Spanien (Lektor 1963-67, Prof. für Germanistik 1967-73). Ab 1980 Verlagslektor u. Literaturreferent in Bonn. Mitbegründer der Bezirksgruppe Bonn im VS, Redakteur der Literatur-Zeitschrift „DIE KRIBBE“. Seit 1988 freier Schriftsteller, Übersetzer u. Rezitator in Bad Neuenahr-Ahrweiler, seit 1997 in Sinzig-Bad Bodendorf. Gründer u. Vorsitzender der "LiterAHRischen Gesellschaft Ahrweiler e.V." (bis 1994), Herausgeber/Redakteur der Literarischen Zeitung "Li-terAHRisches". 1997 Leitung der Kleinkunstbühne im Hotel Krupp, Bad Neuenahr. Mitglied im VS (Verband deutscher Schriftsteller) u. VdÜ (Verband deutscher Übersetzer), in der Shakespeare-Gesellschaft u. der Künstlergilde Esslingen.
Werke: Recuerdo. Zeilen der Erinnerung, Gedichte 1978: Ende u. Anfang, Gedichte 1980; Einladung nach Schuld I, Gedichte 1982; Licht der Levante I, Gedichte 1983; Einladung nach Schuld II, Gedichte 1984; Licht der Levante II, Gedichte 1984; Augenblicke früh, Gedichte 1986; Vernissage, Gedichte 1986; Jahrentlang, Gedichte 1986; in Vorbereitung: Lieder von Krieg und Liebe, Gedichte 2003. Tod einer Puppe, Prosa 1980; Hund mit Dame, Prosa 1984; Hommage à Kafka, Prosa 1988; Rückkehr an die Ahr, Prosa 1990; In der Fremde zu Haus oder Rückkehr ins Paradies Band I, Spanische Geschichten 1995; The Happy Birthday/Die Bayrische Witwe, Satiren 1995; Milch u. Blut, Satiren, 1997; Theaterstücke (u.a. Tod eines Dichters, Deutsches Requiem). Übersetzungen aus dem Spanischen (u.a. Rodrigo Rubio, Roman, Ignacio de Aldecoa, ausgew. Erzählungen, Fray Luis de León, Ausgew. Gedichte 1989, in Vorbereitung: Benito Perez Galdós, Nazarin, Roman; Spanische Erzähler des 19. Jhdts: ins Spanische (u.a. Gryphius, Hölderlin, Goethe, Novalis, Stadler, Heym, Trakl, Eich, Schnurre, Elsner, Hochhuth, Weiss), aus dem Englischen (u.a. Shakespeare, Ausgew. Sonette, 1980(1995); Anthologien (Dt./Span.), Herausgaben, Lese- u. Jahrbücher, Aufsätze, Vorworte, Rezensionen, diverse Anthologiebeteiligungen, zuletzt bei der edition Ponte Novu (2003/2004), ferner Videos und CDs (mit eigenen und fremden Texten).
Preise: Siegburg (3. Preis für Prosa 1979) Weinstadt/Baden-Württemberg (1. Preis für Prosa 1993), Luxemburg (Intercity-Preis für Prosa 1995), Benevento/Italien (Diploma di Merito Speziale, für Lyrik 1995), 2. Poeticus-Literaturwettbewerb für Lyrik 2003 (3.Preis), Spittal an der Drau/Österreich


* Albträume (für A.)
* Die Räuber
* Ich bin die Bö
* Liebe und Krieg
* Perge/Antalya
* Schreibsperre


-> Werke als PDF herunterladen




Vorheriger Autor
Nächster Autor


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.060652 sek.