Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Ungewollte Bücher


Aktuelle Zeit: 28.07.2021 - 10:31:46
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 217. Geburtstag von Ludwig Feuerbach.

Forum > Sonstiges > Ungewollte Bücher
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Ungewollte Bücher
Kenon
Mitglied

1197 Forenbeiträge
seit dem 02.07.2001

Das ist Kenon

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 03.01.2007 um 10:44 Uhr

Weihnachten ist vorbei und das ein oder andere neue, ungewollte Buch gehört einem nun. Was damit tun?

Profil Homepage von Kenon besuchen Nachricht senden Zitat
bodhi
Mitglied

741 Forenbeiträge
seit dem 08.12.2004

Das ist bodhi

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.01.2007 um 12:28 Uhr

Im versalia Büchermarkt zum Verkauf anbieten. Oder weiterverschenken an jemanden, von dem man weiß, dass ihn das Thema interessiert.

Profil Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.01.2007 um 15:19 Uhr

Ich hab keine Bücher geschenkt bekommen, ich hab mir nur eins selber geschenkt und das ist denn nicht ungewollt. Ich brings aber nicht über mich ungewollte Geschenke weg zu geben.

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.01.2007 um 15:26 Uhr

Nee, das kann ich auch nicht, weil sich die Beschenker ja was dabei gedacht haben.
Aber mittlerweile bekomme ich keine ungewollten Bücher mehr. Jeder weiß, dass ich genaue Vorstellungen habe und dass man mich besser vorher fragt und dass ich das sogar möchte. So habe ich Weihnachten zwei gewünschte Bücher bekommen und einen Büchergutschein, den ich sinnvoller finde, als ungewollte Bücher. Erwähnste ich das alles hier nicht schon mal? Ach, bestimmt tausend Mal.


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
Kroni
Mitglied

145 Forenbeiträge
seit dem 21.08.2006

     
4. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.01.2007 um 15:55 Uhr

In einem kleinen Dorf südlich von Meiningen gibt es eine Sippschaft von so 20,30,50 Leuten (je nach Zählweise), die viele Feste im Jahr zusammen feiern. Ihr beliebtestes Fest ist das "Fest der unerwünschten Geschenke", in der dieselben getauscht, versteigert, verlost und als Preise für diverse Spiele zwischen Eierlauf und Mensch-Ärger-Dich-nicht ausgesetzt werden.

Profil Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

     
5. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.01.2007 um 16:05 Uhr

Früher hätte ich sie radikal und selbstreinigend, ritual-mäßig, weggeschmissen, jetzt nicht mehr. Ich würde sie behalten, aber kein zweites Mal lesen. Ich mag es nicht, wenn man mir Schund schenkt. Heute sehe ich das alles halb so wild an.

Gruß
Hyperion

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Ungewollte Bücher


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Kann man hier auf seine Bücher aufmerksam machen?
Klaus Normal
0 03.09.2018 um 10:26 Uhr
von Klaus Normal
Meine vergilbten Bücher
Nannophilius
2 10.12.2014 um 10:45 Uhr
von ArnoAbendschoen
Verschenkt ihr zu Weihnachten Bücher?
donny
5 01.10.2012 um 11:56 Uhr
von Rolf
Bücher bestellen im Ausland
bodhi
7 09.01.2010 um 07:22 Uhr
von elli
Bücher, ebooks & Filesharing
PatrickHyp
3 22.10.2009 um 12:27 Uhr
von Mania


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.018047 sek.