Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  < 1 2 3 4 5 6  >  Letzte

Claussen, Johann Hinrich: Das Buch der Flucht. Die Bibel in 40 StationenClaussen, Johann Hinrich (#13)
Das Buch der Flucht. Die Bibel in 40 Stationen
Unter einem solchen Blinkwinkel habe ich die Bibel und ihre Geschichten noch nie beschrieben gelesen. Der Theologe Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland liest und interpretiert die Botschaft der Bibel,

Gill, A.A.: Frühstück im WolseleyGill, A.A. (#14)
Frühstück im Wolseley
Das Wolseley ist eine seit langem angesagte Adresse in London für ein außergewöhnliches Frühstückserlebnis. Hier trifft sich, wer in der Stadt Rang und Namen hat. Aber auch viele ganz normale Gäste und Touristen sind hier anzutreffen in einer

Merkel, Rainer: Stadt ohne GottMerkel, Rainer (#15)
Stadt ohne Gott
Rainer Merkels letzter großer Roman „Bo“, die Geschichte über eine Jungen, der in Liberia seinen bei der GTZ arbeitenden Vater sucht und dabei mit einem amerikanischen Mädchen namens Brilliant so manches Abenteuer erlebt, war das

Fitzek, Sebastian: Flugangst 7AFitzek, Sebastian (#16)
Flugangst 7A
Mats Krüger ist ein erfahrener und erfolgreicher Psychiater. Vor vielen Jahren ist er per Schiff von Deutschland nach Argentinien ausgewandert. Wie so oft war das eine Flucht. Er konnte die tödliche Krankheit seiner über Alles geliebten Frau

Allende, Isabel: Ein unvergänglicher Sommer (Hörbuch)Allende, Isabel (#17)
Ein unvergänglicher Sommer (Hörbuch)
Auf mehreren Zeitebenen angesiedelt ist der neue Roman der Erfolgsautorin Isabel Allende. Auf der Gegenwartsebene führt sie ihre Leser in das winterliche Brooklyn in New York. Der an der New York University lateinamerikanische Politik lehrende

Leon, Donna: Heimliche Versuchung. Commissario Brunettis siebenundzwanzigster Fall (Hörbuch)Leon, Donna (#18)
Heimliche Versuchung. Commissario Brunettis siebenundzwanzigster Fall (Hörbuch)
Dieser neue, der mittlerweile 27. Roman von Donna Leon mit ihrem Commissario Guido Brunetti aus Venedig hat mir im Gegensatz zu den letzten Romanen wieder richtig gut gefallen. Zwar muss man sich nach wie vor mit einer zunächst langsam sich

Rullmann, Marit: Denken um zu leben. PhilosophinnenRullmann, Marit (#19)
Denken um zu leben. Philosophinnen
Ist von Philosophie die Rede, dann tauche meist nur Namen von Männern auf. Aristoteles, Sokrates, Platon, Kant, Schopenhauer, Nietzsche, Sartre, Habermas und viele andere. Bei der Frage nach weiblichen Philosophen können die Kenner vielleicht

Haig, Matt: Wie man die Zeit anhält (Hörbuch)Haig, Matt (#20)
Wie man die Zeit anhält (Hörbuch)
Matt Haig beschäftigt sich in seinem neuen Roman „Wie man die Zeit anhält“ auf eine philosophische und dennoch überaus spannende Weise mit Thema Zeit. Hauptperson ist der ich-erzählende Geschichtslehrer Tom Hazard, der nach England gekommen

Allende, Isabel: Ein unvergänglicher SommerAllende, Isabel (#21)
Ein unvergänglicher Sommer
Auf mehreren Zeitebenen angesiedelt ist der neue Roman der Erfolgsautorin Isabel Allende. Auf der Gegenwartsebene führt sie ihre Leser in das winterliche Brooklyn in New York. Der an der New York University lateinamerikanische Politik lehrende

Leon, Donna: Heimliche Versuchung. Commissario Brunettis siebenundzwanzigster FallLeon, Donna (#22)
Heimliche Versuchung. Commissario Brunettis siebenundzwanzigster Fall
Dieser neue, der mittlerweile 27. Roman von Donna Leon mit ihrem Commissario Guido Brunetti aus Venedig hat mir im Gegensatz zu den letzten Romanen wieder richtig gut gefallen. Zwar muss man sich nach wie vor mit einer zunächst langsam sich

Vogel, Thomas: Mäßigung. Was wir von einer alten Tugend lernen könnenVogel, Thomas (#23)
Mäßigung. Was wir von einer alten Tugend lernen können
Mäßigung war schon für die alten griechischen Philosophen und später auch bei den christlichen Theologen der Frühzeit eine unverzichtbare Tugend, die es zu befolgen galt, wollte der Mensch ein zufriedenes und glückliches Leben

de Luca, Erri: Den Himmel findende Luca, Erri (#24)
Den Himmel finden
Ein namenloser Erzähler ist die Hauptperson von Erri de Lucas neuem Roman „Den Himmel finden“. Er lebt in einem kleinen Bergdorf in Italien, arbeitet als Bildhauer und Restaurator und verdingt sich auch als Bergführer. Eines Tages


Seiten:  < 1 2 3 4 5 6  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.059274 sek.