Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  < 1 2 3 4 5 6  >  Letzte

Kriebs, Simone: Die entspannte Familie. Wie man aus einer Mücke keinen Elefanten machtKriebs, Simone (#13)
Die entspannte Familie. Wie man aus einer Mücke keinen Elefanten macht
Man liest in den letzten Jahren sehr viel darüber, unter welchen unglaublichen Druck von den verschiedensten Seiten die moderne Familie geraten ist. Die behauptete Vereinbarkeit von Beruf und Familie erweist sich oft als einen die Eltern

Halbfas, Hubertus: Das WelthausHalbfas, Hubertus (#14)
Das Welthaus
Eine Einführung in die Theologie durch theologiekritische Literatur – nichts weniger versucht der emeritierte Religionspädagoge Hubertus Halbfas in seinem neuen großen Werk. Auf drei Bände ist es angelegt. Nun ist der abshclie0enden dritte

Stridsberg, Sara: Das große HerzStridsberg, Sara (#15)
Das große Herz
Sara Stridsberg hat diesen sehr stark autobiographisch geprägten Roman (vgl. seinen schwedischen Titel „Beckomberga. Ode till min familj“) all jene gewidmet, die in den Jahren 1932 bis 1995 durch den Klinikpark von Beckomberga

Käßmann, Margot: Mehr als ja und amen. Glaube gehört mitten ins LebenKäßmann, Margot (#16)
Mehr als ja und amen. Glaube gehört mitten ins Leben
Es scheint eine große Erschöpfung in der Welt. Immer mehr einzelne Menschen leiden unter Depressionen oder sind ausgebrannt, aber auch unsere Institutionen, die ehemals vielen Menschen Orientierung boten, Vorbild waren und Möglichkeiten des

Becker, Aaron: Die RückkehrBecker, Aaron (#17)
Die Rückkehr
Schon im Jahr 2016 in den USA erschienen, hat der Künstler Aaron Becker hier im Gerstenberg Verlag das dritte aus einer Trilogie von fantasievollen Bilderbüchern vorgelegt, das ganz ohne Worte auskommt. Das erste Buch „Die Reise“ erzählte

Bruno, Isabelle: Mein LEGOBruno, Isabelle (#18)
Mein LEGO
Lego und seine Steine und Platten war nie nur ein Spielzeug für Kinder. Doch es scheint, als sei in den letzten Jahrzehnten die Zahl derer, die ihre Begeisterung für die bunten Steine aus Dänemark sich bis weit in das Erwachsenenalter

Bylitza, Monika: Coaching to goBylitza, Monika (#19)
Coaching to go
In diesem kleinen und handlichen Selbstcoachingbuch hat die Autorin Monika Bylitza jeden Monat des Jahres unter ein Thema gestellt, dazu auf wenigen Seiten einige knappe Einführungstexte geschrieben und dann für jeden Tag des Monats einen

Aigner, Florian: Der Zufall, das Universum und duAigner, Florian (#20)
Der Zufall, das Universum und du
Florian Aigner ist Physiker und Wissenschaftserklärer. Er promovierte über theoretische Quantenphysik und schreibt heute über Wissenschaft und Technik – unter anderem in seiner Kolumne "Wissenschaft und Blödsinn" in der Futurezone.

Schirmer, Lothar: Georgia O’Keeffe / John Loengard. Mit Texten von Georgia O’Keeffe und John LoengardSchirmer, Lothar (#21)
Georgia O’Keeffe / John Loengard. Mit Texten von Georgia O’Keeffe und John Loengard
Abiquiu bei Santa Fe in New Mexico war das letzte Zuhause der 1986 verstorbenen Künstlerin, die dem jungen Photographen John Loengard in den Sechziger Jahren einen aufschlussreichen Einblick in ihr selbstgewähltes Einsiedlerleben in der Wüste

Schröder, Klaus Albrecht: Egon Schiele Ausstellungskatalog zur Ausstellung in der AlbertinaSchröder, Klaus Albrecht (#22)
Egon Schiele Ausstellungskatalog zur Ausstellung in der Albertina
Die letzte große Egon Schiele (1890-1918) Ausstellung liegt schon etwa zehn Jahre zurück und ein Jahr vor dem großen Jubiläum anlässlich des 100. Todestag 2018 beginnt das Albertina Museum in Wien mit einer großen Werkschau von 160

Schmidt, Jochen: ZuckersandSchmidt, Jochen (#23)
Zuckersand
Der neue Roman „Zuckersand“ des Berliner Schriftstellers Jochen Schmidt hat mich von der ersten Seite an verzaubert und mich mitgenommen und gleichzeitig zurückgeführt in eine Zeit, als es mir so ähnlich ging wie dem Ich-Erzähler des

Clegg, Bill: Fast eine FamilieClegg, Bill (#24)
Fast eine Familie
Dieser Debütroman von Bill Clegg ist in den USA ein gefeierter Erfolg gewesen. Lange stand er auf der Bestsellerliste der New York Times und ist sowohl für den Man Booker Prize als auch für den National Book Award nominiert gewesen. Etwas, was


Seiten:  < 1 2 3 4 5 6  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.135075 sek.