Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten: 1 2 3 4 5  >  Letzte

Gutendorf, Christian: Hicks. Ein Krokodil hat SchluckaufGutendorf, Christian (#1)
Hicks. Ein Krokodil hat Schluckauf
Eine humorvolle Geschichte wird hier in Reimen, die die Kinder schon bald nachsprechen können erzählt, von einem Zeichner, der im Grenzbereich zum Comic arbeitet. Sie handelt von dem kleinen Krokodil Egbert, das seinen Schluckauf nicht los wird

Taschner, Rudolf: Vom 1x 1 zum Glück. Warum wir Mathematik für das Leben brauchenTaschner, Rudolf (#2)
Vom 1x 1 zum Glück. Warum wir Mathematik für das Leben brauchen
Schon viele Jahre engagiert sich der österreichische Mathematiker Rudolf Taschner für eine Entmythologisierung und eine Rehabilitierung der Mathematik als Schulfach und als für das ganze Leben von allen Menschen wichtiges Fach. In Wien leitet

Blake, Stephanie: Nein, tein, heiaBlake, Stephanie (#3)
Nein, tein, heia
Dieses schöne, mittlerweile dritte Bilderbuch der in Paris lebenden Amerikanerin Stephanie Blake über den Hasen Simon handelt von etwas, was alle Eltern besonders von kleinen Buben früher oder später erleben. Ihr Kind ist fixiert auf seine

Rieck, Jens Jörg: Viertel-Maus und TigerRieck, Jens Jörg (#4)
Viertel-Maus und Tiger
Ein schönes neues, von Maria Blazejovsky ansprechend illustriertes Bilderbuch legt der Kinderbuchbautor Jens Jörg Rieck hier im Jungbrunnen- Verlag vor. „Viertel-Maus und Tiger“ ist eine warmherzige Geschichte über die die Macht von Träumen

Hulspas, Marcel: Mohammed. Revolution aus der WüsteHulspas, Marcel (#5)
Mohammed. Revolution aus der Wüste
In der heutigen Debatte um den Islam, die in zunehmenden Maße auch in der Zukunft die Diskussionen in vielen europäischen Ländern bestimmen wird, wird viel gestritten über den Charakter dieser Religion. Immer wieder wird auf die kriegerischen

van Dannen, Funny: An der Grenze zur Realitätvan Dannen, Funny (#6)
An der Grenze zur Realität
„O du Fröhlich“ heißt es gleich im ersten Track auf dieser CD, die auf einer Lesung am 27.Dezember 2015 im großen Saal der Volksbühne aufgenommen wurde. Passenderweise zur Jahreszeit nennt sich dieser Track „Stille Nacht“ und

Hohler, Franz: Das PäckchenHohler, Franz (#7)
Das Päckchen
Der neue Roman des Schweizer Schriftstellers Franz Hohler beschäftigt sich mit einem alten bibliophilen Werk und seinem Weg durch die Geschichte. Der Roman beginnt damit, dass der Bibliothekar Ernst Stricker am Berner Hauptbahnhof den Hörer

Hoffmann, Sandra: PaulaHoffmann, Sandra (#8)
Paula
In ihrem letzten vor fünf Jahren erschienenen Roman „Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist“ erzählte die Schriftstellerin Sandra Hoffmann die sehr einfühlsame Geschichte einer Lebensbilanz und einer große Liebe. Die Geschichte eines Lebens

Markaris, Petros: Offshore. Ein Fall für Kostas CharitosMarkaris, Petros (#9)
Offshore. Ein Fall für Kostas Charitos
In allen seinen bisherigen Romanen der letzten Jahre hat sich der griechische Schriftsteller Petros Markaris mit seinem Kommissar Kostas Charitos, seiner Familie und seinen Kollegen und Bekannten als ein kritischer und Chronist der griechischen

Nijkamp, Marieke: 54 Minuten. Jeder hat Angst vor dem Jungen mit der WaffeNijkamp, Marieke (#10)
54 Minuten. Jeder hat Angst vor dem Jungen mit der Waffe
Hier ist ein Buch anzuzeigen, das in den USA aus nachvollziehbaren Gründen ein großer Erfolg war. Es geht um das in den USA häufige Thema Amok in der Schule. Das Buch beginnt am ersten Schultag des neuen Halbjahres an der Opportunity High

Seghers, Jan: MenschenfischerSeghers, Jan (#11)
Menschenfischer
In seinem neuen sechsten Fall lässt Jan Seghers alias Matthias Altenburg seinen sympathischen Frankfurter Kommissar Robert Marthaler einem alten, einem sogenannten „kalten Fall“ nachspüren. Ein Mord an einem Jungen im Jahr 1998

Kienzle, Ulrich: Tödlich Naher Osten. Eine Orientierung für das orientalische ChaosKienzle, Ulrich (#12)
Tödlich Naher Osten. Eine Orientierung für das orientalische Chaos
Jeder aufgeklärte Zeitgenosse weiß es eigentlich seit Jahrzehnten. Der Nahe Osten ist ein Pulverfass, das irgendwann die Welt in Brand setzen wird. Journalisten wie Ulrich Kienzle und ganz unterschiedliche Wissenschaftlicher wie etwa Dan Diner


Seiten: 1 2 3 4 5  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.030612 sek.