Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Rettet den Palast


Aktuelle Zeit: 03.08.2021 - 04:14:46
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 83. Todestag von Alexander Malyschkin.

Forum > Sonstiges > Rettet den Palast
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Rettet den Palast
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
50. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.11.2005 um 12:42 Uhr

Irgendwie beantwortest du meine Frage nicht. Du bist ziemlich eingefahren in deiner Überzeugung. Ich weiss ja jetzt, dass du den Abriss nicht willst. Aber es wird ja abgerissen und ne grüne Wiese lassen die da bestimmt nicht stehen. Das ist rein städtebaulich gesehen, totaler Irrsinn. Irgendwer wird sich das Grundstück kaufen. Und jetzt abgesehen vom Schloß, darum gehts nämlich auch nicht, ob das wieder hin kommt. Kann ich deine Antwort so verstehen, dass du am liebsten ne Wiese da hättest? oder wie?

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Kenon
Mitglied

1200 Forenbeiträge
seit dem 02.07.2001

Das ist Kenon

     
51. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.11.2005 um 12:54 Uhr

Zitat:

Kann ich deine Antwort so verstehen, dass du am liebsten ne Wiese da hättest? oder wie?

Davon kann es doch in Berlin nicht genug geben...

Profil Homepage von Kenon besuchen Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
52. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.11.2005 um 12:57 Uhr

Soweit ich weiss zählt Berlin als die grünste Stadt Deutschlands. Aber du hast recht. vor allem da wäre ein bisschen mehr Grün ganz gut.

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
53. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.11.2005 um 14:16 Uhr

[Quote]Aber es wird ja abgerissen und ne grüne Wiese lassen die da bestimmt nicht stehen. Das ist rein städtebaulich gesehen, totaler Irrsinn.[/Quote]

Warum wäre das Irrsinn, unwahrscheinlich wäre das, aber Irrsinn? Vielleicht wäre das der beste und kostengünstigste Kompromiss. Und wie Arne schon sagte, grüne Wiesen kann Berlin nicht genug haben.


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
54. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.11.2005 um 14:29 Uhr

Also ich seh das ein bisschen ökonomisch. Diese Fläche stehn zu lassen und zu einer wiese umzuwandeln, wäre natürlich schön und alles, aber es bedeutet Kosten für die Stadt, wegen der Pflege. Ja auch grün kostet.
Die Stadt Berlin, wie wir alle wissen, ist pleite. Nicht nur das, wir haben imense Schulden. Dass bedeutet, mehr Kosten sind nicht drinne. Und wie kriegt man Geld in die leeren Kassen? Genau. Durch Verkauf. Also wird das wohl oder übel verkauft.

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
55. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.11.2005 um 14:47 Uhr

Ich nehme einfach mal an, die Pflege einer Grünfläche wäre kostengünstiger, als die Unterhaltung eines Stadtschlosses.


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
56. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.11.2005 um 14:52 Uhr

ja klar. ich bin bei meiner erläuterung davon ausgegangen, dass das Schloß da nicht wieder hinkommt. die ausgangsfrage war ja, was da hin soll,wenn nicht das schloß.

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
57. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.11.2005 um 15:09 Uhr

Ein Park ;-)


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
Kenon
Mitglied

1200 Forenbeiträge
seit dem 02.07.2001

Das ist Kenon

     
58. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.11.2005 um 15:29 Uhr

Große Architektur entsteht oft dann, wenn man sie sich eigentlich gar nicht leisten kann, aber nicht alles, was man sich nicht leisten kann, ist große Architektur.

Profil Homepage von Kenon besuchen Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
59. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.11.2005 um 18:18 Uhr

Ich bin grad mitm Bus durch die halbe Stadt. Was isn eigentlich mit der letzten Kremflagge? Die müsste doch eigentlich hinter Glas und nicht an die Wand, wo sie Regen und Hitze zerstören,oder?

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Rettet den Palast



Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.018551 sek.